Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und RadwegeRennrad-Touren und RadtrainingMountainbike Touren und MTB TrailsRadsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, RadrennenRadregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport
Bodensee Radweg

Bodenseeradweg – mit dem Fahrrad rund um den Bodensee
Eine der beliebtesten Radtouren in Deutschland, Österreich und der Schweiz



Der Bodenseeradweg führt auf etwa 260 Kilometern Strecke rund um den Bodensee, meist entlang des Ufers des Bodensee in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  Dabei werden auch die beiden Arme des Bodensee, der Untersee und der Überlinger See mit dem Fahrrad umrundet und alle Städte rund um den Bodensee sind in diesen Radweg einbezogen. Vor allem wegen der traumhaften Landschaft mit dem Bodenseeufer, dem Bergpanorama und malerischen Dörfern und Städten rund um den See ist der Bodensee-Radweg einer der beliebtesten Radwege in ganz Europa. Zudem gibt es kaum nennenswerte Steigungen auf der Rundtour um den Bodensee, so dass der Radweg auch für Familien mit Kindern – natürlich in entsprechenden Etappen – geeignet ist.
 
Den Bodensee-Radweg kann man prinzipiell an jedem Ort rund um den Bodensee starten, da es sich um einen Rundweg handelt. Auch Abkürzungen sind durch die Fähren über den Bodensee möglich. Zudem gibt es rund um den Bodensee zahlreiche Hotels, Gasthöfe und Campingplätze, so dass eine Einteilung in mehrere Tages-Etappen mit Übernachtungen zu empfehlen ist.
 
Der Radweg um den Bodensee führt von Konstanz im Uhrzeigersinn nach Ermatingen, Stein am Rhein, Gaienhofen, Radolfzell, Allensbach zurück nach Konstanz und weiter über die Insel Mainau nach Wallhausen, Überlingen, Unteruhldingen, Meersburg. Von hier geht es weiter in Richtung Friedrichshafen, nach Kressbronn, Wasserburg, Lindau im Bodensee und schließlich nach Österreich nach Bregenz. Über Hard, Fußach, Rheineck, Rorschach, Arbon, Romanshorn geht es auf der Schweizer Seite bis nach Kreuzlingen und schließlich zurück nach Konstanz.


Streckenverlauf des Bodensee-Radweg:

Konstanz - Ermatingen - Steckborn - Mammern -  Stein am Rhein - Gaienhofen - Radolfzell - Allensbach - Konstanz - Insel Mainau - Wallhausen - Langenrain - Bodman-Ludwigshafen - Überlingen - Unteruhldingen - Meersburg - Hagnau - Friedrichshafen - Eriskirch - Langenargen - Kressbronn - Nonnenhorn - Wasserburg - Lindau - Bregenz - Hard - Fußach - Rheineck - Rorschach - Arbon - Romanshorn - Kreuzlingen - Konstanz


Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:
  • Bodensee
  • Insel Mainau
  • Inselstadt Lindau mit Hafen Lindau
  • Konstanz mit Hafen und Altstadt
  • Zeppelinmuseum in Friedrichshafen
  • Bregenz mit Seebühne
  • uvm.

Höhenprofil des
Bodensee-Radweg:

Der Radweg verläuft ohne nennenswerte Steigungen rund um den Bodensee, meist am Ufer entlang. An manchen Stellen aber auch etwas vom Ufer entfernt.


Fotos:
 
Lindau im Bodensee
Bodensee Bodensee Bodensee Radweg Bodensee Radweg
Konstanz am Bodensee Bodenseeradweg Bodensee Bodenseeradweg Bodensee


Fakten zum
Bodensee-Radweg:

Ausgangspunkt: Konstanz (oder jeder beliebige Ort am Bodensee)
Ziel:
Konstanz (oder jeder beliebige Ort am Bodensee)
Streckenlänge: ca. 260 km
Kategorie: Radweg, Radtour
Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz
Geeignet für: Mountainbike, Trekking-Rad, E-Bike, Rennrad
Beschilderung: durchgängig gut beschildert


Kartenmaterial und Literatur:

 





Neben dem Bodenseeradweg selbst bietet die Region natürlich noch viele weitere sehr interessante und abwechslungsreiche Radtouren.
Tipp: der
Bodensee-Königssee-Radweg
 
Viel Spaß bei Ihrem Radurlaub am Bodensee!





© 2014 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung